Das Osterferien-Programm für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren

Was ist die Kids Week?

Die Kids Week ist ein abwechslungsreiches und interessantes Ferien-Programm mit vielfältigen mehrstündigen Mitmach-Angeboten. Eine Vielzahl Stuttgarter Einrichtungen, Unternehmen oder Institutionen denken sich exklusiv für unsere Kids Week besondere Work-Shops aus. Dabei können die Kinder spannende Orte der Stadt kennenlernen, selbst aktiv werden oder in verschiedene Betriebe hineinschnuppern. Es wird gebastelt, programmiert, gerannt, geklettert und vieles mehr. Seit dem Start im Jahr 2005 erfreut sich die Kids Week großer Beliebtheit. Bislang konnten schon mehr als 10.000 Kinder an den attraktiven Ferienangeboten teilnehmen.

Wann findet die Kids Week statt und wie kann man sich anmelden?

Die Kids Week stellen wir immer für die Osterferien zusammen. Die Anmeldung ist kinderleicht und kann direkt hier über unserer Homepage vorgenommen werden, der Anmeldestart beginnt jeweils am Montag nach den Faschingsferien. Pro Veranstaltung können bis zu zwei Kinder gleichzeitig angemeldet werden.

Wo findet die Kids Week statt?

Im ganzen Stadtgebiet finden unterschiedliche Angebote statt. Der Veranstaltungsort richtet sich nach dem jeweiligen Programm. Den genauen Treffpunkt teilen wir mit der Teilnahmebestätigung mit.

Wer kann alles mitmachen?

Alle Kinder zwischen 6 und 12 Jahren sind herzlich eingeladen, dabei zu sein. Die Angebote sind auf diese Altersgruppe zugeschnitten, haben aber auch haftungstechnische Gründe.

Was kostet die Kids Week?

Dank unserer Förderer und Unterstützer können wir die Angebote kostenfrei anbieten. Das ist uns wichtig, damit allen Stuttgarter Kindern, unabhängig von ihrer sozialen Herkunft, eine Teilnahme möglich ist.

Jede Spende ist willkommen, damit wir Kostenfreiheit auch weiterhin gewährleisten können. Hier finden Sie unsere Kontodaten.

Stimmen zur Kids Week:

Dr. Stefan von Holtzbrinck, Vorstand Förderverein Kinderfreundliches Stuttgart e.V.:
„Der langjährige Erfolg unserer Kids Week zeigt, wie beliebt die Programmangebote bei Stuttgarter Kindern sind. Wir sind sehr dankbar, dass uns viele Partner bei der Zusammenstellung der attraktiven Angebote unterstützen und damit die Ferientage zu spannenden und kurzweiligen Erlebnistagen werden. Die Kinder lernen durch die vielfältigen Angebote die zahlreichen Möglichkeiten kennen, die Stuttgart sich ihnen in ihrer Freizeitgestaltung bieten.“

Dr. Klaus Vogt, Vorstand des Kolping-Bildungswerks e.V.:
„Gerne unterstützen wir die Kids Week, weil hier attraktive Ferienprogramme zusammengestellt werden, die Stuttgarter Kindern die Teilhabe an Bildung ermöglichen. Viele der Angebote gibt es ausschließlich in der Kids Week. Besonders schätze ich, dass allen Stuttgarter Kindern, unabhängig von ihrer sozialen Herkunft, eine wertvolle Ferienbeschäftigung ermöglicht wird.“

Maria Haller-Kindler, Kinderbeauftragte der Stadt Stuttgart:
„Die große Nachfrage der Kinder und Jugendlichen auf die Angebote der Kids und Junior Week zeigt, dass das Angebot in den Osterferien genau richtig kommt und die Schüler und Schülerinnen anspricht. Vielen Dank an den Förderverein und die vielen Akteure, dass sie dieses vielfältige und attraktive Programm kostenlos anbieten und damit allen Kindern unabhängig von ihren finanziellen Möglichkeiten eine gleichberechtigte Chance zur aktiven Feriengestaltung bieten!“

Wir danken unserem Förderer für die Kooperation und Begleitung: